Nachricht

Eröffnung des Jubiläums

Am 07. Jänner eröffneten die Dominikanerinnen mit dem Namenstag ihrer Gründerin, Mutter Raymunda von Auersperg, offiziell das Jubiläumsjahr. Im Rahmen einer feierlichen Vesper wurde Gott für die vergangenen 150 Jahre gedankt. Priorin Sr. Franziska Jeremia Madl OP hielt einen Vortrag über die Lebensgeschichte der Gründerin. Nach dem feierlich gesungenen Te Deum gab es eine Agape im Speisesaal.

 

„Unsere Gemeinschaft freut sich sehr über das Jubiläum. Es ist eine gute Gelegenheit über unsere Vergangenheit nachzudenken und freudig in die Zukunft zu blicken“, so Sr. Franziska.

 

Auszug aus dem Pressetext von Lukas Zimmermann