Lehrausgang Kunsthistorisches Museum, FS2

Bericht: Mag. Brigitte Wagner

Am Mittwoch den 13. 11. 2019 unternahm die gesamte 2. Fachschule einen Lehrausgang ins Kunsthistorische Museum, um sich die Ausstellung der 2 Barockkünstler Caravaggio und Bernini zum Thema „Entdeckung der Gefühle“ anzuschauen.

 

Der Lehrausgang ist Teil eines fächerübergreifenden Projektes aus Religion und MBK (Musik, Bildnerische Erziehung und Kreativer Ausdruck). Im Zentrum des Projektes stehen einerseits der Barock und seine Merkmale und andererseits die Ausdrucksmöglichkeit von Gefühlen und die Lebendigkeit der Darstellung.

 

Die Lebendigkeit spielt in den Bildern Caravaggios und in den Skulpturen von Bernini eine große Rolle. Bei der Führung wurden die Schülerinnen und Schüler langsam an die Darstellungsform des Barock herangeführt. Sie hatten die Möglichkeit Bilder genau zu betrachten und bekamen viel interessantes Hintergrundwissen vermittelt um die Bildsujets besser zu verstehen.

Dipl.-Päd. Agnes Frühwirt und Mag. Brigitte Wagner

 

caravaggio_01.jpg caravaggio_02.jpg caravaggio_03.jpg

caravaggio_04.jpg caravaggio_05.jpg caravaggio_06.jpg

caravaggio_07.jpg caravaggio_08.jpg caravaggio_09.jpg

caravaggio_10.jpg caravaggio_11.jpg caravaggio_12.jpg