Nachricht

Anmeldung Fachschule

Dokumente:

 

§                Jahreszeugnis der 7. Schulstufe (3.Klasse)

§                Schulnachricht der 8. Schulstufe
(auch in Original)

§                Geburtsurkunde

§                Taufschein

§                Meldezettel

§                Staatbürgerschaftsnachweis

Bei der Anmeldung bitte jeweils eine Kopie mitbringen!

Anmeldeformulare:

 

als PDF-Datei

Anmeldebogen Fachschule.pdf
 

Bitte bringen Sie das ausgedruckte Formular bereits ausgefüllt zur Anmeldung mit. 

 

Wenn Sie den Adobe-Reader benötigen, aber noch nicht installiert haben, so können Sie sich diesen von der Adobe-Reader Website direkt herunterladen.
 

Voraussetzungen für die Aufnahme

 

1.      erfolgreicher Abschluss der 8. Schulstufe (ausgenommen Pflichtgegenstände Latein,
Geometrisches Zeichnen sowie schulautonome Pflichtgegenstände und Schwerpunktsgegenstände)

 

2.      Persönliches Aufnahmegespräch (Terminvereinbarung bei der Anmeldung)

 

3.       Aufnahmsprüfung (falls erforderlich) gem. Bestimmungen d. BMBWK in der derzeit gültigen Fassung.

 

 

WER MUSS EINE AUFNAHMSPRÜFUNG MACHEN?
Grundlage: Jahreszeugnis der 8. Schulstufe
 

 Aufnahme in die 3-jährige FACHSCHULE FÜR WIRTSCHAFTLICHE BERUFE

AHS und SCHULVERSUCH MITTELSCHULE

KEINE Aufnahmsprüfung

 

Schüler/innen aus der Hauptschule MIT Leistungsgruppen:

1. Leistungsgruppe
(Deutsch, Mathematik, Englisch)

KEINE Aufnahmsprüfung

2. Leistungsgruppe
(Deutsch, Mathematik, Englisch)

KEINE Aufnahmsprüfung

3. Leistungsgruppe
(Deutsch, Mathematik, Englisch)

AUFNAHMSPRÜFUNG IM JEWEILIGEN GEGENSTAND

Schüler/innen aus der Hauptschule OHNE Leistungsgruppen:

Deutsch, Mathematik, Englisch mit Sehr gut, Gut und Befriedigend

KEINE Aufnahmsprüfung

Deutsch, Mathematik, Englisch mit Genügend

AUFNAHMSPRÜFUNG IM JEWEILIGEN GEGENSTAND

 

PTS und BMS (9. Schulstufe)

AUFNAHMSPRÜFUNG bei Bedarf