HUM-Days im Wiener Rathaus

Bericht: MMag. Irene Starnberger

Bei den HUM-Days im Wiener Rathaus, den Tagen der Humanberuflichen Schulen, am 9./10.10.2019 präsentierte sich natürlich auch die Fachschule der Dominikanerinnen.

 

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler im Alter von 13-14 Jahren besuchen jedes Jahr diese Veranstaltung, um sich über ihre weitere Schullaufbahn zu orientieren. Bei dieser Messe stehen große Bereiche zur Verfügung, an denen von Bildungsberater/innen die Schwerpunkte der Schulen vorgestellt werden sowie Beratung über die unterschiedlichen Schultypen und -formen angeboten wird.

 

Bei verschiedenen Workshop-Stationen, geleitet von Lehrer/innen und Schüler/innen, kann man die einzelnen Schulen ein bisschen näher kennenlernen und einiges ausprobieren, das besonders kennzeichnend für den jeweiligen Schulstandort ist.

 

Die FAW13 der Dominikanerinnen bot die Möglichkeit, in die Rolle von sehr alten Menschen zu schlüpfen und deren Probleme in Bezug auf Augentrübung und eingeschränkte Fingerfertigkeit kennenzulernen.

 

humday_001.jpg humday_002.jpg humday_003.jpg

humday_004.jpg humday_005.jpg humday_006.jpg

humday_007.jpg humday_008.jpg humday_009.jpg

humday_010.jpg humday_011.jpg