Nachricht

Schülerliga Match vom 12.11.

Das heutige Match des Schülerliga Teams war ein harter Kampf. Wir waren chancenlos. Schien es zuerst...
Wie in den letzten beiden Spielen, gerieten wir nach wenigen Sekunden in Rückstand. Leider diesmal nicht nur mit einem Tor! Das gegnerische Team der Sport-NMS Hadersdorf schien unbezwingbar und körperlich und spielerisch weit überlegen. Wir konnten den Ball kaum aus unserer Hälfte bringen. Dennoch gelang durch einen unerwarteten Gegenstoß der 2:1 Anschlusstreffer. Doch die Gegner drückten uns weiter zurück und so stand es zur Halbzeit bereits 5:1.
Geknickt gingen wir in die Pause.
Doch wir gaben nicht auf und stellten uns mit aller Kraft dagegen. In der zweiten Hälfte trat das Team vollkommen verändert auf. Es wurde um jeden Ball gekämpft und gerannt was die Lungen hergaben. Zwei unangenehme Verletzungen wurden einfach weggesteckt und die Zähne zusammen gebissen. Durch enormen Einsatz konnten wir auf 5:3 aufschließen. Das gegnerische Team schien von dem unbändigen Willen wie gelähmt. Da leider am Ende die Zeit zu schnell verlief konnten wir den Ausgleich leider nicht erreichen und mussten uns schließlich mit 6:4 geschlagen geben. Aber es war ein großartiges Spiel und eine super Mannschaftsleistung. Wenn wir in der Rückrunde auch derartige Leistungen abrufen können, sind wir nicht zu schlagen! Jetzt geht das Team aber vorerst in die Winterpause.