Nachricht

Intensivsprachwoche in Nizza

Die 8ABC verbrachte schon gleich in der dritten Schulwoche ihre Sprachreise mit Frau Prof. Scheiblauer und Herr Prof. Baurenhas in Nizza. Schon am Sonntag, den 15.09.3019 trafen wir uns am Flughafen Wien Schwechat. Nach einem schnellen und angenehmen Flug landeten wir im warmen Nizza. Dort wurden wir schon von den Gastfamilien erwartet und mit dem Auto nach Hause gefahren. Bei einem schönen Spaziergang und Erkunden der Stadt ließen wir den ersten Tag ausklingen. Am nächsten Tag trafen wir uns vor der Sprachschule Alpha-B. Nach einem unterhaltsamen Unterricht stand eine Stadtführung durch die Altstadt von Nizza am Programm. Den Tag darauf verbrachten wir den ganzen Tag in Monaco und hatten dort ebenfalls eine interessante Führung durch die Stadt. Am Mittwoch besichtigten wir die Parfum-Fabrik Fragnorad und blickten hinter die Kulissen der Parfumindustrie. Anschließend wanderten den Nietzsche -Weg hinunter. Den vorletzten Tag verbrachten wir in der Stadt Antibes und besichtigten das Picasso Museum. Nach unserem letzten Tag in der Sprachschule hatten wir den ganzen Freitag Freizeit und verbrachten das letzte Abendessen gemeinsam mit den Lehrern. Schon am Samstag, den 23.9.2019, endete unsere wunderbare und unvergessliche Reise in Nizza.