Ausstellung Foodprints AUL3

Bericht: Hofmeister Verena, BEd

 

Die Schülerinnen und Schüler des 3. AUL besuchten am 23. März 2022 die Ausstellung „Foodprints“, eine interaktive Ausstellung über Ernährung im Technischen Museum in Wien.

Anhand der Fragen, die wir uns täglich über Lebensmittel stellen, konnten wir uns im Museum auf eine Reise durch die Geschichte und Zukunft von Technik und Ernährung begeben. Nach einer Führung durch die Ausstellung, hatten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit im Future Lab Alginatkavier selbst herzustellen. Das Highlight der Ausstellung war mitunter das „tasteLAB“, wo Verkostungen angeboten wurden.

So manche Schülerinnen und Schüler mussten sich erst mit der Verkostung von Algenschokolade oder Insekten anfreunden. Es war ein sehr lehrreicher Vormittag und definitiv einen Ausflug wert!

 

Foodprints_001.jpg Foodprints_002.jpg Foodprints_003.jpg

Foodprints_004.jpg Foodprints_005.jpg Foodprints_006.jpg

Foodprints_006_neu.jpg Foodprints_007.jpg Foodprints_008.jpg

Foodprints_009.jpg Foodprints_009_neu.jpg Foodprints_010.jpg

Foodprints_011.jpg Foodprints_012.jpg Foodprints_013.jpg

Foodprints_014.jpg Foodprints_015.jpg Foodprints_016.jpg

Foodprints_017.jpg