Nachricht

Cakepops – Damenspenden für den Schulball

Als Fachschule und Aufbaulehrgang konnten wir für den nach 3 Jahren endlich wieder stattfindenden Schulball nicht nur unsere Schüler/innen als Teilnehmende, sondern auch die Damenspenden in Form von Cakepops beisteuern.

 

Der Termin lag zwar für unsere Schule zu einem etwas ungünstigem Zeitpunkt, da die 3. Klasse gerade mit den Abschlussprüfungen in Küchen- und Restaurantmanagement beschäftigt war. Trotz der durch diese Prüfungen „besetzten“ Küche und der ebenfalls dadurch fehlenden Kochgruppen produzierten wir 350 Stück Cakepops, die nicht nur gerollt, glasiert und verziert, sondern darüber hinaus auch noch einzeln verpackt wurden. Dafür mussten wir teilweise in die „obere“ Schulküche beim großen Speisesaal ausweichen, was auch noch viel an Logistik und Hin- und Hertragen erforderte.

 

Zum Glück waren alle an diesem Projekt beteiligten Klassen (1. und 2. Fachschule, 1. Aufbaulehrgang) mit großer Begeisterung bei der Sache und hatten sichtlich Freude, gemeinsam mit unseren KRM-Lehrkräften so gelungene Präsente zu erzeugen. Die Lieferung zum Schulball wurde dankenswerter Weise privat von einer Mutter übernommen.

 

Berichten von Ballbesucherinnen zufolge sahen die Cakepops nicht nur sehr gut aus, sondern schmeckten auch hervorragend!