Nachricht

Exkursion ins Literaturmuseum, 1./2.AUL

Die Schüler/innen des 1.AUL und des 2.AUL, durften endlich wieder Unterricht außerhalb des Schulgebäudes genießen und freuten sich schon sehr auf die Exkursion am Dienstag, dem 24.05.2022, ins Literaturmuseum.

 

Alle waren vollzählig und mit Eifer dabei das Museum zu erkunden. Mit Arbeitsaufträgen ausgerüstet schwirrten sie durch die Dauerausstellung und die Sonderausstellung.

 

Sie erlebten die Literaturgeschichte hautnah anhand der verschiedenen Exponate und erfuhren Details zu Leben und Werk des Weltautors, Weltbürgers, Welterzählers Stefan Zweig. Dabei konnten sie auch seine ausgestellten Bücher in vielen verschiedenen Sprachen begutachten. Das Werk „Sternstunden der Menschheit“, in dem Zweig in Miniaturen von historischen Begebenheiten erzählt, deren Auswirkungen die Geschichte der Menschheit verändert haben, war für die Schüler/innen Ausgangspunkt für die fast schon philosophische Frage, was denn bisher ihre persönliche Sternstunde gewesen sei.

 

Zum Abschluss „pflückten“ sich die Schüler/innen noch ein Gedicht nach Wahl, um damit im Deutschunterricht weiterzuarbeiten. Eine lehrreiche und erinnerungswürdige Exkursion!

AUL I und AUL II, Mag. Michaela Brightwell, MMag. Irene Starnberger