Nachricht

Schuljahr 2015/16

Camping am Ottensteiner Stausee

Im Rahmen des Unternehmens- und Dienstleistungsmanagement-Unterrichts hat der 2. Aufbaulehrgang eine 2-tägige Reise organisiert. Sie fuhren gemeinsam mit einigen Schüler/innen aus dem AUL I ins Waldviertel. Zunächst wurde das Unternehmen Sonnentor besucht – die Schüler/innen waren sehr beeindruckt von der Unternehmensphilosophie und der Produktgestaltung. Danach hieß es am Campingplatz Lichtenfels Zelte aufbauen, sie gingen schwimmen und spazieren und ließen bei einer Grillerei den Abend gemütlich am Lagerfeuer ausklingen.

 

Nach einer eher kalten Nacht und einem Nutella-Marmeladen-Striezel-Frühstück reisten sie nach Rosenburg weiter, wo sie sich im Kletterpark in schwindelerregende Höhen begaben. Abschließend bestaunten sie unterschiedliche Greifvögel bei einer Flugvogelshow.