Nachricht

Schlosspark Schönbrunn

 

Den Touristen-Hotspot im Heimatbezirk der Schule näher kennenlernen – das war die Aufgabe beim ersten Projekttag des 1. AUL, 27.6.2021, in der letzten Schulwoche.

 

Neben knifflig zu beantwortenden Fragen mussten die Schülerinnen und Schüler auch einige Aufgaben kreuz und quer im Schönbrunner Schlosspark erledigen und diese mittels Fotos nachweisen. Um nicht ständig hin- und herlaufen zu müssen, waren auch ein gewisses Organisationstalent und Orientierung im Gelände gefragt, damit die Aufträge möglichst ökonomisch erledigt werden konnten.

 

Obwohl nur 3 Gruppen unterwegs waren, hatten 2 Gruppen exakt dieselbe Punkteanzahl erreicht und konnten sich das Eis, welches für die Siegermannschaft als Preis ausgerufen wurde, bei herrlichem Sommerwetter schmecken lassen.