Nachricht

Lesenacht der 1A

Von Freitag auf Samstag verbrachten Prof. Inzinger und ich eine Nacht in der Schule mit der 1A.

Zu Beginn trafen wir uns alle im Festsaal, wo wir unsere Schlafplätze herrichteten. Danach gab´s Pizza im Speisesaal. Nach einer kleinen Polsterschlacht und einem Detektivspiel, kuschelten wir uns in unsere Schlafsäcke und begann gemeinsam unsere Klassenlektüre „Scary Harry“ zu lesen. In Form von kleinen Theater Szenen spielten wir anschließend die gelesenen Kapitel nach. Manche SchülerInnen hatten sogar Verkleidungen mit, um den Auftritt noch gruseliger zu gestalten.

Unter dem Motto „Die Schule gehört uns!“ geisterten wir mit Taschenlampen durchs Schulhaus und versuchten Rätsel zu lösen.

Den Abend beendeten wir mit dem spannenden Film „Cruella“ – danach fielen alle todmüde auf ihre Matten.

Am Samstag in der Früh gab´s noch ein gemeinsames Frühstück und dann ging´s ab ins Wochenende – es war ein spannender Abend und ich denke, es hat allen sehr viel Spaß gemacht!