Nachricht

Feueralarm

Am Mittwoch, dem 3. November 2021 fand der angekündigte „Feueralarm“ planmäßig statt. Als Brandschutzbeauftragter der Schule bin ich am Ablauf bzw. am Gelingen dieser „Übung“ immer sehr interessiert. Ich kann heuer beruhigt festhalten, dass aus meiner Sicht „alles“ geklappt hat.  Um 11.45 Uhr wurde der Feuer-Alarm durch mehrmaliges Läuten angekündigt. Nach bereits 2 Minuten sind die ersten Klassen auf den Sportplatz gekommen, nach ca. 6 Minuten waren alle Schülerinnen und Schüler auf dem Sportplatz und stellten sich übersichtlich – im Klassenverband - auf. Frau Direktor nahm die Anwesenheitsüberprüfung aller Klassen persönlich vor.

Nach einigen Minuten kam dann das „Brand aus!“ und alle Schülerinnen und Schüler wurden vom jeweiligen Klassenlehrer der Stunde wieder in das Schulhaus zurückgeführt! Wir alle hoffen natürlich, dass ein Ernstfall nie eintreten möge, vorbereitet sind wir auf jeden Fall.

 

Feueralarm

Foto: Dana Puntigam