Ungewöhnlicher Besuch im Physiksaal

am Montag, 25. April 2022
Bericht: Mag. Michael Hölbling

Heute erhielt die 3A während ihres Physiktests unerwarteten und ungewöhnlichen Besuch. Ein scheinbar junges Eichhörnchen wollte offenbar mehr über die Naturgesetze erfahren und nützte das offene Fenster, um in den Physiksaal einzusteigen. Es war dann doch recht schüchtern und nahm auf dem Heizkörper in der ersten Reihe Platz. Von dort wurde es netterweise sehr schnell von Hrn. Artur Schögler, einem Angestellten des Schulvereins, entfernt. Das Tier ließ sich zunächst in einem Kübel fangen, kletterte dann aber gleich wieder heraus und über die Arme bzw. Schultern von Hrn. Schögler hinaus ins Freie und versteckte sich dann auch noch unter dessen abgelegter Jacke. Schlussendlich konnten die Schülerinnen und Schüler aber den Test in Ruhe zu Ende schreiben.

 

3A_Besuch_Physiksaal_1.jpg 3A_Besuch_Physiksaal_2.jpg 3A_Besuch_Physiksaal_3.jpg

3A_Besuch_Physiksaal_4.jpg