Klingende Konzerteinf├╝hrung im Musikverein (WME 6a7ac)

am Dienstag, 26. Juni 2018
Bericht: Mag. Hartwig Reitmann

 

Im Rahmen eines Projekts mit den Wiener Philharmonikern zum Thema "DSONG", einer Komposition des Vorarlberger Komponisten Herbert Willi, haben die Schülerinnen und Schüler des WME 6a7ac (Wahlpflichtfach Musikerziehung) nicht nur eigene Texte verfasst und Videoclips erstellt, sondern diese am Sonntag, den 27. Mai 2018, im Rahmen einer "Klingenden Konzerteinführung" im Gläsernen Saal des Wiener Musikvereins einem interessierten Publikum präsentiert.

DSONG ist ein koreanisches Grundprinzip. Es verbindet Liebende, einzelne Menschen, Nationen sowie Menschen aus West und Ost, Nord und Süd.

Das Wahlpflichtfach Musikerziehung 6a7ac sind: Nicole Hofstätter (6a), Mariella Kaut (6a), Nancy Merza (6a), Alexander Weiser (6a), Katharina Bruckner (7a), Eva Dürrschmid (7a), Georg Böck (7c), Philipp Macho (7c), Olivia Pichler (7c), Jasmin Rupp (7c), Alina Wusits (7c)

Die Fotos (von Terry Linke und Nicola Kahlig) entstanden beim Workshop am BGRG8 Albertgasse, beim Treffen mit dem Komponisten Herbert Willi im Haus der Musik und bei der Klingenden Konzerteinführung im Musikverein.

Viel Freude beim Anschauen!

 

 

01.JPG 02.JPG 03.JPG

04.JPG 05.JPG 06.JPG

07.JPG 08.JPG 09.JPG

10.JPG 11.JPG 12.JPG

13.JPG 14.JPG 15.JPG

16.JPG 17.JPG 18.JPG

19.JPG 20.JPG 21.JPG

22.JPG 23.JPG 24.JPG

25.JPG 26.JPG 27.JPG

28.JPG 29.JPG 30.JPG

31.JPG 32.jpg 33.jpg

34.jpg 35.jpg