Nachricht

Die 1B lernt Österreichs Landeshauptstädte kennen

Den Anfang machte - am letzten "echten" Schultag des heurigen Jahres - die niederösterreichische Landeshauptstadt St. Pölten.
Am Beginn stand ein Besuch im "Haus der Natur" des Museums Niederösterreich, wo wir nicht nur echtes "Gletschereis" sehen und fühlen(!) konnten, sondern auch auf unser Klassenmaskottchen "Foxi" trafen.

Anschließend besichtigten wir den Dom, und Frau Prof. Zehetner zeigte uns die Schönheiten der Stadt.
Besonders beeindruckend waren die Ausgrabungen vor dem Dom, wo wir den Archäologen bei der Arbeit an unzähligen Skeletten zusehen konnten.