Abschlussausflug der 3C nach St. Pölten

am Freitag, 29. Juni 2018
Bericht: Mag. Monika Riedler

Der erste Abschlussausflug der 3C fand am Montag, 25. Juni 2018 statt und führte die Klasse in die niederösterreichische Landeshauptstadt. Nach einer kurzweiligen Zugfahrt von Wien Hütteldorf nach St. Pölten spazierten wir durch die Innenstadt zum Landhaus, wo wir das „Haus der Geschichte“ besuchten. In einem 90minütigen workshop zum Thema „Die umkämpfte erste Republik“ erhielten die Schülerinnen und Schüler einen guten Ein- und Überblick über die Geschichte unseres Landes von 1918 bis 1938.
Anschließend suchten wir den Dom der Diözese St. Pölten auf und erlebten dabei Geschichte live: Am Domplatz konnten wir Archäologen bei ihrer täglichen Arbeit beobachten. Mit dem Zug ging es wieder zurück nach Wien.
 

DSC07213.JPG DSC07216.JPG DSC07218.JPG

DSC07219.JPG DSC07220.JPG DSC07221.JPG

DSC07225.JPG DSC07227.JPG DSC07236.JPG

DSC07239.JPG DSC07243.JPG DSC07244.JPG