Abschlussfahrt 4C

am Dienstag, 24. Juni 2014
Bericht: Mag. Vera Brandstetter

Bei fantastisch schönem Wetter hat die 4C zwei abwechslungsreiche Abschlusstage in Salzburg verbracht. Mit Frau Prof. Brandstetter und Frau Prof. Forster ging es zuerst ins Mozarthaus zur Führung mit interaktivem Handy-Quiz. Nach einem gemütlichen Picknick an der Salzach machten wir uns per Schiff und Doppeldeckerbus auf nach Hellbrunn. Die Wasserspiele boten eine willkommene Erfrischung vor einer interessanten Stadtführung durch die Altstadt. Dann hatten wir uns aber die Pizza und ein Eis redlich verdient!
Nach einem gemütlichen Abend und einer erholsamen Nacht im Jufa-Gästehaus Salzburg war eine Führung im Haus der Natur der erste Programmpunkt. Nach einer kurzen Mittagspause fuhren wir mit der Seilbahn auf die Festung Hohensalzburg, wo wir die tolle Aussicht genossen. Danach war Zeit für eine letzte Shopping-Tour durch die Getreidegasse, bevor wir uns wieder auf den Heimweg machten.

Liebe 4C, es hat Spaß gemacht und wir freuen uns, dass wir uns so auf euch verlassen konnten!
 

IMG_1267.JPG