Nachricht

Ausflug in den Lainzer Tiergarten 1C+5C

Es begann mit einem Frühstück am Donnerstag (6.9.), das die 5.C für die 1.C hergerichtet hatte.
Da lernte die 1.C ihre Partnerklasse 5.C kennen.  Jeder der „Kleinen“ bekam einen  der „Großen“ zugelost, der ihm bei der Eingewöhnung in die neue Schule helfen sollte.
Bei einer Rätselralley durch das Schulhaus, die die 5.C für die 1.C zusammengestellt hatte, wuchsen die Partner schon etwas zusammen. Vertieft wurde diese Beziehung dann bei einem gemeinsamen Ausflug in den Lainzer Tiergarten.
Bei strahlend schönem Wetter marschierten wir  steil bergauf mit zwei Trinkpausen zum Rohrhaus. Dort, auf dem Spielplatz, wurden die Energien kurz mit den mitgebrachten Jausen aufgeladen, denn der Spieldrang trieb die Kinder bald wieder zur Bewegung an. Während sich die einen beim Fußball matchten, genossen die anderen von den Großen geschaukelt zu werden oder  bekletterten den Baum.  Jedenfalls hatten die 1.C und die 5.C viel Spaß miteinander.
Nach  75 Minuten Rast und Spiel ging`s bei sehr heißen Temperaturen wieder retour zur Schule, wo auf die 1.C das Mittagessen und auf die 5.C noch Unterricht wartete.  
Beim Abschied meinte ein Kind aus der 1.C: „Ich vermisse die Großen jetzt schon.“ Und  der Rest der 1. Klasse stimmte zu.