Die 1A auf der Markwardstiege

am Freitag, 14. November 2014
Bericht: Mag. Norbert Auf

Am 14.11.2014 stellte sich die 1A der Herausforderung „Markwardstiege“ – die längste Stiege in Wien.
Aufgabe war, die Stiege so lange wie möglich „Laufend“ zu erklimmen, danach – sobald die Krafft nachlässt – immer zwei Stufen „im Gehen“ zu nehmen.
Alle haben diese Herausforderung angenommen, alle haben das „Plateau“ erreicht, der eine hat mehr geschwitzt, der andere weniger!

Beweisfotos in der Galerie!
 

001 .JPG 002 .JPG 003 .JPG

004 .JPG 005 .JPG 006 .JPG

007 .JPG 008 .JPG 009 .JPG

010 .JPG 011 .JPG