Gespräch mit einer Gynäkologin

am Freitag, 17. April 2015
Bericht: Mag. Birgit Mericka

Klassen: 5A, 5B
Im Rahmen des Turnunterrichts, dessen Lehrplan auch Gesundheit beinhaltet, wurde den beiden Klassen getrennt ein Gespräch mit der Gynäkologin Frau Dr. Müller-Hartburg angeboten. Die Schülerinnen konnten Fragen sammeln und sie mit ihr völlig ungezwungen ohne Anwesenheit der Lehrerinnen besprechen. Das Feedback der Schülerinnen war gut und sie hätten den Austausch nicht missen wollen.
Als Dankeschön spendeten die Schülerinnen 130 Euro für ein Sozialprojekt der Ärztin in der Republik Moldau.
 

IMG_5649.JPG IMG_5650.JPG IMG_5653.JPG