Projekttage 4C – Raach am Hochgebirge

am Dienstag, 11. Oktober 2016
Bericht: Mag. Nora Walter

Von 28. bis 30. September verbrachte die 4C drei intensive Tage im Seminarzentrum Raach. Die Inhalte der Veranstaltung „Grenzgang 3Days“ sollten die Jugendlichen dabei unterstützen, im Zusammenhang mit risikobehafteten Situationen die eigene Wahrnehmung zu schulen, situationsentsprechende Interpretationen vorzunehmen und daraus resultierend angemessene Entscheidungen und Handlungen abzuleiten. Der suchtpräventive Charakter dieser Projekttage bezog sich dabei einerseits auf Substanzen und deren Wirkungen aber vor allem auf die Einschätzung potenziell gefährlicher Situationen und die Vermeidung von unkalkulierbarem Risiko…
Die Inhalte wurden von Freiraum in Kooperation mit dem Institut für Suchtprävention gestaltet und bei herrlichem Spätsommerwetter vornehmlich als Outdooraktivitäten durchgeführt.
 

IMG_4386.jpg IMG_4395.jpg IMG_4403.jpg

IMG_4409.jpg IMG_4418.jpg IMG_4423.jpg

IMG_4430.jpg IMG_4439.jpg IMG_4443.jpg

IMG_4451.jpg IMG_4453.jpg IMG_4455.jpg

IMG_4461.jpg IMG_4471.jpg IMG_4478.jpg

IMG_4496.jpg IMG_4526.jpg IMG_4544.jpg

IMG_4549.jpg IMG_4554.jpg IMG_4568.jpg

IMG_4578.jpg IMG_4584.jpg