Nachricht

Die 6A und 7A beim Europatag der Jugend

Am 8. Juni besuchte die 6A die Veranstaltung "Europatag der Jugend" in der WKO. Dort hatten wir nicht nur Gelegenheit, Botschafter aus diversen EU-Ländern wie Schweden, Irland oder auch Slowenien mit unseren Fragen zu löchern, wir bekamen auch einen tieferen Einblick in die Arbeit österreichischer Firmen in der EU. Außerdem erhielten wir in einem dritten Vortrag eine Menge Information über das Erasmus+-Programm.
Der Tag gewährte und einen Blick hinter die Kulissen der EU und zeigte viele ihrer Vorteile auf - eine gute Ergänzung zum Unterricht, da man nun auch Menschen hinter der Theorie zu sehen bekam.

Bericht: Ursula Zaiser 6A
Bilder: Lorenz Koman