Cavatelli Workshop

am Montag, 26. Juni 2017
Bericht: Mag. Birgit Iurlano

Wie auf den Fotos zu sehen, wurde eifrig geknetet, gewutzelt, gerührt und gekocht!

Kulinarisch begaben wir uns ins südliche Italien, wo die cavatelli von Hand aus grano duro di semola (spezieller Hartweizengrieß) hergestellt werden.

Vielen Dank unseren lieben Schülerinnen und Schülern für die wunderbare Zusammenarbeit und die entspannte Atmosphäre! Wir haben uns die cavatelli mit den polpette und dem sugo sowie die crema al limone wirklich schmecken lassen! Kompliment an alle Heinzelmännchen (und -fräulein!)

A la prossima!


Mag. Birgit Iurlano, Mag. Andrea Haider, Mag. Hartwig Reitmann

 

DSC_0003.JPG DSC_0004.JPG DSC_0005.JPG

DSC_0006.JPG DSC_0007.JPG DSC_0008.JPG

DSC_0009.JPG DSC_0010.JPG DSC_0011.JPG

DSC_0012.JPG DSC_0013.JPG DSC_0014.JPG

DSC_0015.JPG DSC_0017.JPG DSC_0018.JPG

DSC_0019.JPG DSC_0020.JPG DSC_0021.JPG

DSC_0022.JPG DSC_0023.JPG DSC_0024.JPG

DSC_0025.JPG DSC_0026.JPG DSC_0027.JPG

DSC_0028.JPG DSC_0029.JPG DSC_0030.JPG

DSC_0031.JPG DSC_0032.JPG DSC_0033.JPG

... und so blitzblank hat die Küche nachher ausgesehen:

DSC_0034.JPG DSC_0035.JPG DSC_0036.JPG

DSC_0037.JPG DSC_0038.JPG DSC_0039.JPG

DSC_0040.JPG DSC_0041.JPG DSC_0042.JPG