Nachricht

Lehrausgang Vienna Open Lab, 5B

Passend zum derzeit in Biologie behandelten Theam "Ernährung" verbrachten die Schülerinnen und Schüler der 5B den Schultag beim 3,5 stündigen Labor zur qualitativen und quantitativen Bestimmung von Vitaminen in Lebensmitteln. Zuerst wurden Vitaminpräparate auf ihren Bestand von Vitamin B untersucht. Danach wurde mittels Titrierung der Vitamin C Gehalt verschiedener "Orangen-Getränke" (Frischer Saft, Nektar, Sportgetränke, etc.) bestimmt.

So lernten die Schülerinnen und Schüler chemische Untersuchungsmethoden in einem Labor kennen und durchführen. Obendrein bekamen sie Einblicke in die Bedeutung von Vitaminen in unseren Nahrungsmitteln.

Vielen Dank an Frau Prof. Teichmann für die Begleitung.