Nachricht

Konzentration messen?

Die SchülerInnen des Wahlpflichtfachs Chemie und die quantitative Analyse.

Wie viel Essigsäure ist im Essig? Wie hoch ist die Konzentration einer Magensäure? Wie viel deutsche Härtegrade hat das Leitungswasser der Schule? Die Schülerinnen und Schüler hatten den Auftrag, mit Hilfe der Titration, einer quantitativen Analysenmethode, Antworten auf diese Fragen zu finden. Dabei wurden verschiedene Geräte wie Büretten, Spritzen, ein Thermofühler, ein Leitfähigkeitssensor und ein pH-Meter verwendet. An zwei Nachmittagen konnten so verschiedenste praktische Methoden kennengelernt, geübt und verglichen werden. Auch für die graphischen Darstellungen der Messwerte und Berechnungen war Konzentration erforderlich ;)