Nachricht

SchulCup Tennis 2019

Am Mittwoch, 5. Juni 2019 ist es im Tennis Schulcup zum Wienfinale gekommen.
Ort: Colony Club, ....... mit Sicherheit die Nummer Eins in Wien.
Wiederholten Dank an Club Manager und WTV Vizepräsident, Breitensport, Ausbildungskoordinator Herrn Johannes GRASKI, der uns auch diesmal – als Förderer des Schultennis - zahlreiche Plätze unentgeltlich zur Verfügung gestellt hat. „In Zeiten wie diesen“ – keine Selbstverständlichkeit!

 

 

Das Dominikanerinnen Team ist unverändert zu den Qualifikationsspielen in diesen Finaltag gegangen.

Marie BAUMGÄRTNER, 3A Tom BADER, 3B
Janis GRASKI, 3C Otto HAJEK LINARES, 4A
Max REISCH, 4A Lena LAMBÖCK, 4C
Julian LAMBÖCK, 4C Tobias MURATH, 4C

Leider konnten wir den Rückenwind aus dem Qualifikationstag (15. Mai 2019) nicht mitnehmen.
Ich nehme vorweg, beide Begegnungen gegen AHS Albertus Magnus und AHS Kalksburg gingen mit 2:4 verloren.

 

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Die Einzel gegen Albertus Magnus

Nr. 1 Janis GRASKI gegen die Nr. 1 von Albertus Magnus 3:10, 10:3, 10:4
Nr. 2 Tobias MURATH gegen Nr. 2 von Albertus Magnus 6:10, 2:10
Nr. 3 Otto HAJEK LINARES gegen Nr. 3 Albertus Magnus 5:10, 9:11
Nr. 4 Lena LAMBÖCK gegen Nr. 4 von Albertus Magnus 8:10, 7:10

Die Doppel gegen Albertus Magnus

GRASKI / LAMBÖCK J. gegen Doppel Albertus Magnus 7:10, 4:10
HAJEK / LAMBÖCK L. gegen Doppel Albertus Magnus 10:14, 10:6, 10:6
Die Einzel gegen Kalksburg

Nr. 1 Janis GRASKI gegen die Nr. 1 von Kalksburg 6:10, 7:10
Nr. 2 Julian LAMBÖCK gegen Nr. 2 von Kalksburg 5:10, 4:10
Nr. 3 Otto HAJEK LINARES gegen Nr. 3 von Kalksburg 3:10, 3:10
Nr. 4 Lena LAMBÖCK gegen Nr. 4 von Kalksburg 9:11, 10:6, 10:5

Die Doppel gegen Neulandschule

GRASKI / BADER gegen Doppel Kalksburg 10:6, 10:7
HAJEK/ Lena LAMBÖCK gegen Doppel Kalksburg 3:10, 10:7, 10:7

Unsere erfolgreichsten Spieler am Finaltag,
Janis GRASKI (2 Siege, Einzel und Doppel) Lena LAMBÖCK (2 Siege Einzel und Doppel).