Nachricht

Auf den Spuren der Säugetiere (1C)

Die 1C besuchte am 19.6. den Tiergarten Schönbrunn, um mehr über die Anpassungen der Säugetiere an ihre jeweiligen Lebensräume herauszufinden. Einige kuriose Informationen werden uns bestimmt lange in Erinnerung bleiben, wie z.B.: Giraffen schlafen im Stehen und haben eine seeehr lange Zunge, mit der sie sogar Äste mit Dornen verspeisen können, ohne sich zu verletzen, uvm.

Hier einige, ausgewählte Eindrücke dieses sehr schönen Ausflugtages.

Vielen Dank an Frau Prof. Steiner für die Begleitung!