Nachricht

Landeshauptstädte-Exkursion Nr. 3 – Linz

Drei österreichische Landeshauptstädte hat die 4B bisher erkundet: in der ersten Klasse St. Pölten, danach Eisenstadt und am Dienstag, den 29. Juni war Linz an der Reihe.

Eine nette Begegnung hatten wir beim Neuen Dom, den wir als erste Station angesteuert hatten: Wir trafen dort zufällig auf den „Hausherrn“, Dompfarrer Dr. Maximilian Strasser, der uns viele interessante Details über die größte Kirche Österreichs erzählte.

Danach besichtigten wir das Landhaus, die Altstadt und den Hauptplatz. Leider reichte die Zeit nicht für alles, was Linz zu bieten hätte. Von der Donaubrücke aus warfen wir noch einen Blick auf den Pöstlingberg und das Ars Electronica-Center und beschlossen, dass wir unbedingt wieder einmal hierher fahren werden.

Vielen Dank, liebe Frau Prof. Uebe für die Begleitung!